Hilfsmittelausstellung des ABSV

Termin:

  • Mittwoch, 21. November, von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag, 22. November, von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Haus der Berliner Blinden und Sehbehinderten (ABSV),  Auerbachstraße 7, 14193 Berlin
(Nähe S-Bahnhof Grunewald)

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Fokus der Ausstellung 2018 stehen elektronische Hilfsmittel wie Braillezeilen, Drucker, Bildschirmlesegeräte sowie mobile Orientierungs- und Kommunikationsgeräte.

Intelligente Brillen für blinde und sehbehinderte Menschen - mit diesem Thema möchten wir Sie besonders neugierig auf die diesjährige Ausstellung machen. Die innovativen Produkte mit den futuristisch anmutenden Namen OrCam 2, NuEyes Pro oder MA-V1 sind Brillen mit einem integriertem Computer und einer Kamera. Probieren Sie aus, wie Sie damit Texte lesen oder Personen und Produkte erkennen können.

Hinweis für Besucherinnen und Besucher mit Unterstützungsbedarf:
Unser Begleit- und Assistenzdienst bietet gerne kostenfreie Unterstützung bei den Rundgängen durch die Ausstellung.

Aussteller (Änderungen vorbehalten):

  • AASB Maria Seidling
  • Allgemeiner Blinden- und Sehbehindertenverein gegr. 1874 e. V. (ABSV)
  • A-L-U Technik für Blinde und Sehbehinderte oHG
  • BeTa Hilfen für Sehgeschädigte GmbH
  • Blista-Brailletec gGmbH
  • Dräger & Lienert Informationsmanagement GbR
  • EV Optron GmbH
  • F. H. Papenmeier GmbH & Co. KG
  • feelSpace GmbH
  • Gaudio-Braille
  • hedo Reha-Technik GmbH
  • Help Tech GmbH
  • IPD Infosystem Produktion and Distribution GmbH
  • Medizintechnik Jürgen K. Kranz GmbH Kranz Vision
  • Low Vision Kreis e. V.
  • LVI Deutschland GmbH Niederlassung Berlin
  • NuEyes Deutschland GbR
  • Optelec GmbH
  • ProTak GmbH
  • Reinecker Vision GmbH
  • steller-technology GmbH & Co. KG
  • SynPhon Elektronische Hilfen für Sehgeschädigte GmbH
  • TFA Technik Für Alle  GmbH
  • VILUMATIC GmbH
  • VISTAC GmbH

Begleitendes Vortragsprogramm (Änderungen vorbehalten):

Mittwoch, 21. November 2018:   

  • 11:00 Uhr ABSV, der ABSV stellt sich vor
  • 11:15 Uhr rbm gemeinnützige GmbH Rechte behinderter Menschen, Hilfsmittelversorgung und -finanzierung
  • 12:00 Uhr AASB Maria Seidling, Dragon NaturallySpeaking - Spracheingabe am PC
  • 13:00 Uhr Gaudio-Braille, Gaudio - Book
  • 14:00 Uhr IPD Infosystem and Distribution GmbH – neue Mobiltelefone und Notetaker für Blinde
  • 15:00 Uhr Dräger & Lienert  Informationsmanagement GbR, Einrichtung von Blindenarbeitsplätzen in Behörden und Industriebetrieben. Wie können technische Hürden mit Hilfe von DL EasyTask und DL Kontaktmanager überwunden werden?
  • 16:00 Uhr feelSpace GmbH, feelSpace - der Orientierungsgürtel

Donnerstag, 22. November 2018:              

  • 10:00 Uhr Medizintechnik Jürgen K. Kranz GmbH / Kranz Vision, Wearables im Low Vision Bereich - Chancen und Nutzen
  • 11:00 Uhr TFA Technik Für Alle  GmbH, J-Say - PC-Steuerung mit Ihrer Stimme
  • 12:00 Uhr ProTak GmbH, Online Banking im Wandel - Zugriffsmöglichkeiten für blinde und sehbehinderte Nutzer
  • 13:00 Uhr HelpTech GmbH, Actilino mit ATC-Technologie
  • 14:00 Uhr VILUMATIC GmbH, Digitales Sehen bei Tag und bei Nacht - VILUMATIC MA-V1

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Thomas Schmidt
Hilfsmittelreferent des ABSV
Tel.: 030 895 88-112, E-Mail: thomas.schmidt[at]absv.de