ABSV-Info 07/2018 - Angebote unserer Gruppen: Neuer Termin für Elternstammtisch, Einladung zum Skatspielen und Wandern

Dienstag, 23. Januar 2018

Liebe Leserinnen und Leser, 

der nächste Eltern-Kind-Stammtisch für blinde und sehbehinderte Eltern muss aus organisatorischen Gründen um eine Woche verschoben werden und findet statt:
Samstag, 3. Februar 2018 um 15:00 Uhr im Vereinshaus

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu einem Austausch bei Kaffee und Kuchen.
Eine Voranmeldung bei Hannah Reuter ist erwünscht unter
Tel.: 0176 20 53 09 17 oder E-Mail: eltern-kind-stammtisch[at]absv.de

Kontra, Re, Bock … 

Unsere Skatgruppe freut sich über neue Mitspieler, egal, ob blind, sehbehindert oder sehend, zum regelmäßigen Spielen im Vereinshaus. Gespielt wird mit Karten, die tastbare Markierungen haben. 

Die nächsten Spielnachmittage finden statt:
Samstag, 27. Januar und 24. Februar 2018, jeweils 14:00 Uhr

Für alle, die sich erst einmal mit den Skatregeln vertraut machen möchten, oder die alte Skatkenntnisse wieder auffrischen möchten, gibt es einen Workshop:
Samstag, 3. März 2018, 14:00 Uhr

Anmeldungen zu einem der Spielenachmittage oder zum Workshop unter:
Tel.: 030 394 84 68 (Rainer Winistädt) oder Tel.: 030 411 83 75 (Dieter Jacob) 

Stadtwanderung entlang der Oder

Unsere Wandergruppe fährt am Samstag, 10. Februar 2018, mit dem Regionalexpress RE1 nach Frankfurt/Oder und dann weiter nach Guben. Auf einer ca. 4 km langen Route erkundet die Gruppe die beiden Teile der Grenzstadt. Dabei geht es über die Theaterinsel zum polnischen Gubin mit der Ruine der Stadtkirche sowie am Stadt- und Industriemuseum in einer ehemaligen Hutfabrik vorbei.

Treffpunkt ist um 8:15 Uhr in der Mitte des Regionalbahnsteigs Alexanderplatz.
Anmeldung bitte bis spätestens 2. Februar 2018 bei Michael Langer,
Tel.: 030 536 83 66, mobil 0162 611 50 18 

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro