ABSV-Info 103/2018 - VBB Bus&Bahn-Begleitservice mit erweiterten Servicezeiten ab Oktober

Donnerstag, 27. September 2018

Liebe Leserinnen und Leser, 

wie wir heute aus einer Pressemitteilung erfahren haben, weitet der Bus&Bahn-Begleitservice des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) sein aktuelles Angebot auf die Abendzeiten aus. Ab dem 1. Oktober 2018 werden die Begleitungen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 22:00 Uhr angeboten. Damit entspricht das kostenlose Serviceangebot für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste im Öffentlichen Personennahverkehr nach den drastischen Kürzungen dann fast wieder dem Normalstand. Begleitungen am Wochenende gibt es jedoch bedauerlicherweise nach wie vor nicht. 

Weitere Information zum Begleitservice unter Tel.: 030 34 64 99 40 oder im Internet unter www.vbb.de/begleitservice  

Der VBB Bus&Bahn-Begleitservice unterstützt seit Oktober 2008 mobilitätseingeschränkte Fahrgäste auf ihrem Weg, mit den Bussen und Bahnen in Berlin sicher ans Ziel zu kommen. Der Bedarf nach diesem Service ist groß: Seit Bestehen des Angebots wurden bereits 120.000 Begleitungen durchgeführt. Aktuell werden Begleitungen montags bis freitags von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr realisiert.Möglich ist die Erweiterung der Servicezeiten durch die Gewährung einer unterstützenden Grundfinanzierung durch die Senatsverwaltung Umwelt Verkehr und Klimaschutz in Ergänzung zu den Arbeitsmarktmitteln des Förderinstruments FAV-Förderung von Arbeitsverhältnissen – der Berliner Job Center und der ergänzenden Landesförderung der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. 

Stephanie Baath
Sekretariat

Hände lesen über Brailleschrift, Makro