ABSV-Info 13/2017 - ABSV sucht Sozialarbeiter/in für den Sozialdienst

Dienstag, 14. Februar 2017

Liebe Leserinnen und Leser, 

das Team unserer Geschäftsstelle freut sich auf kompetente Verstärkung zum 1. August 2017. 

Als Sozialarbeiter/in für den Sozialdienst sind Sie direkt der Leiterin des Sozialdienstes unterstellt.
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Sie sind Mitarbeiter/in im Sozialdienst (4 Sozialarbeiter/innen, 2 Rehabilitationslehrerinnen, Begleit- und Assistenzdienst, Diplom-Psychologin) und beraten Klient/innen zu deren sozialrechtlichen Ansprüchen, zu Hilfsmitteln und Rehabilitationsmöglichkeiten. Sie werden eng mit ehrenamtlich tätigen Menschen zusammenarbeiten. 

Wir erwarten 

- ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation,
- Berufserfahrung in entsprechenden Aufgabengebieten,
- Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Beratungskompetenz,
- Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb üblicher Bürozeiten,
- selbstständige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit und Leistungsmotivation,
- sehr gute Kenntnisse des Sozialgesetzbuches und einschlägiger Vorschriften,
- sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook),
- sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
- Fremdsprachenkenntnisse erwünscht,
- Interesse an kontinuierlichen Weiterbildungen,
- Führerschein der Klasse B. 

Wir bieten 

- ein zukunftsorientiertes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit,
- ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
- einen modernen Sozialverband,
- Assistenz am Arbeitsplatz, sofern behinderungsbedingt erforderlich,
- eine leistungsgerechte Bezahlung. 

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte in barrierefreier Form ausschließlich per E-Mail bis zum 31. Mai 2017 an: personal@absv.de 

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro