ABSV-Info 19/2018 - Veranstaltung und Stellenausschreibung der LV Selbsthilfe

Freitag, 23. Februar 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e. V. hat das Projekt „Selbsthilfe wird inklusiv“ initiiert, um die Mitgliedsverbände dabei zu unterstützen, ihre vielfältigen Angebote so inklusiv wie möglich auszurichten.

Dazu gibt es einen kostenfreien Fachtag und Workshop zur Barrierefreiheit.

Termin: Mittwoch, 14. März 2018, 10:00 bis 17:30 Uhr, Einlass ab 9:30 Uhr 
Ort: Foyer der Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin
(U-Bahn U6 bis Kochstraße oder Hallesches Tor)

Ablauf:
- 10:00-15:30 Fachtag „Selbsthilfe wird inklusiv“
- 16:00-17:30 Workshop „Barrierefreiheit: nicht nur eine Frage des Bauens“

Anmeldung bis 9. März 2018 bei Evelyne Hohmann:
Tel.: 030 27 59 25 25, E-Mail: hohmann[at]lv-selbsthilfe-berlin.de

Mehr Infos zum Projekt erfahren SIe mit Klick auf den folgenden Link: Projektinfos

Stellenausschreibung

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e. V. sucht eine 
Organisations- und Verwaltungsassistenz (m/w),
10 Std./Woche auf Mini-Job-Basis, 450,- Euro/Monat, eine Aufstockung in die Gleitzone ist möglich.

Beginn: ab 12. März 2018 bzw. baldmöglichst.
Details zum Stellenprofil erfahren Sie mit Klick auf den folgenden Link: Stellenprofil

Ihre Bewerbungen schicken Sie bitte bis spätestens 4. März 2018, vorzugsweise per E-Mail an:
info[at]lv-selbsthilfe-berlin.de

Kontakt für Rückfragen: Martina Nell, Geschäftsstellenleiterin, Tel.: 030 27 59 25 25

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro