ABSV-Info 45/2017 - Veranstaltungen zum 5. Mai: Demonstration und Kundgebung sowie Seminar Fotografie und Bildbeschreibung

Mittwoch, 3. Mai 2017

Liebe Leserinnen und Leser,  

anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung finden am Freitag, 5. Mai, mehrere Veranstaltungen statt: 

Demonstration mit anschließender Kundgebung unter dem Motto:
"Wir gestalten unsere Stadt. Einfach machen – Für alle!"

Treffpunkt: 15:00 Uhr auf dem Bebelplatz, Unter den Linden, 10117 Berlin (gegenüber der Humboldt-Universität)
Demonstration: Vom Bebelplatz über die Straße Unter den Linden zum Brandenburger Tor
Abschlusskundgebung: 15:30 Uhr am Brandenburger Tor  
Mehr Informationen: www.protesttag-behinderte.de

Seminar Fotografie und Bildbeschreibung zum Thema "Sprechende Stadtansichten",
Aktionstag zum 5. Mai unter dem Motto: "Wir gestalten unsere Stadt"
Treffpunkt: 14:00 im ABSV, Seminarraum, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin
Dauer: ca. 3 Stunden  
      
Programm: 

Fotografie (Karsten Hein, Silja Korn)
- Erfahrungen mit Fotografie mit blinden und sehbehinderten Fotografen; Änderung der öffentlichen Wahrnehmung in der Öffentlichkeit
- Herangehensweise für blinde und sehbehinderte Fotografen; Hinweise, wie aus einem zufälligen Schnappschuss ein gewünschtes Motiv werden kann
- Tipps für sehende Assistenten, dem blinden/sehbehinderten Fotografen zum eigenen Foto zu verhelfen ohne Bevormundung 

Bildbeschreibung (Christine Rieger)
- Wie entsteht ein Bild im Kopf?
- Hinweise zum Aufbau einer Bildbeschreibung
- Möglichkeiten der Bildbeschreibung (Wort und Text) 

Das Seminar soll den Teilnehmer Mut und Sicherheit geben, anschließend selbst Fotos zu machen und zu diesen Bildbeschreibungen zu erstellen.
Anmeldung und Informationen: Tel.: 030 895 88-123, E-Mail: freizeit@absv.de  

Der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung wird in diesem Jahr zum 25. Mal begangen. Er wurde 1992 von dem Netzwerk Disabled Peoples International (DPI), in Deutschland vertreten durch die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben, initiiert. Seitdem wird an diesem Tag europaweit gegen Diskriminierung und Benachteiligung und für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen mobilisiert.  

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro