ABSV-Info 98/2017 - Ohrfunk.de-Tipps: Berliner Sieg bei Showdown-Bundesliga, SPD-Bundestagskandidat zu Gast im Studio, akustische Beiträge zur Luther-Ausstellung

Dienstag, 19. September 2017

Liebe Leserinnen und Leser, 

das Team des Berliner Blinden- und Sehbehindertensportvereins (BBSV) hat am vergangenen Wochenende den Sieg in der 1. Showdown-Bundesliga erkämpft. Herzlichen Glückwunsch!

Showdown erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Die leistungsstärksten Teams messen sich mittlerweile in zwei Wettkampfklassen - in der 1. und 2. Bundesliga.

Ohrfunk.de berichtet über das spannende Wettkampf-Geschehen
in der Sendung Zeitzone:
- Sendetermin auf www.ohrfunk.de: Dienstag, 19. September, 15:00 und 19:00 Uhr
in der Sendung Audiogramm:
- Sendetermin auf UKW 88,4 MHz: Samstag, 23. September, 10:00 Uhr
- Sendetermin auf www.ohrfunk.de: Samstag, 23. September, 10:05 Uhr
sowie am Sonntag, 24. September, 16:05 Uhr 

In der Sendung Schwerpunkt von Ohrfunk.de kommt Studiogast Tim Renner zu Wort, der von 2014 bis 2016 Kultur-Staatssekretär im Berliner Senat war. Bei den bevorstehenden Wahlen kandidiert er für die SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf für den Bundestag. Mehr Infos über den Kandidaten: www.bundesrenner.de

Sendetermine auf www.ohrfunk.de:
- Samstag, 23. September, 16:05 Uhr
- Sonntag, 24. September, 10:05 Uhr (Wiederholung vom Vortag) 

Das Deutsche Historische Museum zeigt anlässlich des Reformationsjubiläums noch bis 5. November die Ausstellung „Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt“ im Martin-Gropius-Bau. Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen finden an jedem ersten Mittwoch im Monat statt, also noch am 4. Oktober und 1. November, jeweils 15:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ohrfunk.de will am Beispiel dieser Ausstellung zeigen, dass durch eine gute Vernetzung von Audiodeskription, Audioguide und Radiofeature ein besserer Service, insbesondere für blinde und sehbehinderte Menschen, entstehen kann. Interessante akustische Beiträge zur Ausstellung finden Sie unter:
www.ohrfunk.de/der-luther-effekt   

Und so können Berliner Hörerinnen und Hörer Ohrfunk.de hören:
- im Internet – durch Klick auf den gewünschten Player auf www.ohrfunk.de
- im Kabelnetz von Kabel Deutschland 90,8 MHz sowie in Berlin bei Telekolumbus 105,35 MHz
- samstags und sonntags von 07:00 bis 12:00 Uhr auf UKW 88,4 und 90,7 MHz in und um Berlin

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro