ABSV-Info 06/2020 - Testprojekt der BVG zu Außenansagen: Präsentation der Ergebnisse

Freitag, 17. Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,  

der ABSV fordert seit langem bei Bussen und Straßenbahnen akustische Ansagen zu Linie und Fahrziel. Die BVG hatte dazu ein Projekt durchgeführt, um verschiedene Varianten zu testen: Ansagen am Fahrzeug, an der Haltestelle sowie Informationen über eine App. An dem einjährigen Projekt waren viele Mitglieder des ABSV als Testpersonen dabei. Das Projekt ging im Februar 2019 zu Ende.  

Die Ergebnisse des Testprojekts werden uns nun (endlich!) im Rahmen einer Präsentation im Saal des ABSV vorgestellt. Mit dabei sind u. u. die Projektverantwortlichen der BVG, Vertreter der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) und das mit der Durchführung der Begleitforschung betraute Unternehmen SGM. 

Termin: Donnerstag, 30. Januar, 14:00 bis 16:00 Uhr 

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Bitte geben Sie uns jedoch Bescheid, falls Sie vorab in der Kantine ein Mittagessen (Selbstzahler) einnehmen möchten, damit sich die Küche darauf einstellen kann: Tel. 030 895 88-0, E-Mail: info[at]absv.de 

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro