ABSV-Info 108/2019 - Die Blindenampel ist online

Montag, 4. November 2019

Liebe Leserinnen und Leser, 

bevor Sie jetzt einen Schreck bekommen: Nein, sie müssen Ihre Blindenampel demnächst nicht per App bedienen - und hoffentlich auch künftig nicht ... 

Online finden Sie aber beim ABSV jetzt eine Liste aller Ampeln in Berlin samt ihrer Ausstattung. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB), die für die Ampeln zuständig ist, hat uns freundlicherweise eine Übersicht zur Verfügung gestellt. Diese Liste enthält alle Ausstattungsmerkmale zum behindertengerechten Ausbau der Anlage. Hier können Sie ablesen, ob Richtungsfelder, Akustik und Vibration vorhanden sind. Sie können vorab also prüfen, ob eine Kreuzung auf Ihrem geplanten Weg barrierefrei ist. 

Der Stand ist allerdings von Februar 2018, mittlerweile sollten einige blindengerechten Ampeln hinzugekommen sein. Eine Aktualisierung haben wir natürlich bei der VLB angefragt und hoffen darauf, sie bald einpflegen zu können. 

Die Liste ist in zwei Versionen als Word- und Excel-Datei auf unserer Homepage zum Download erhältlich unter: www.absv.de/die-blindenampel 
Alternativ finden Sie die Dateien unter www.absv.de unter Infothek / Servicetexte / Die Blindenampel. 

Ein Hinweis zur Nutzung ist in der Word-Datei enthalten, bei der Excel-Tabelle nutzen Sie am besten die Suchfunktion. Die Dateien sind schreibgeschützt, es können aber bei Bedarf Daten herauskopiert werden. Weiter finden Sie auf der Internetseite eine Bedienungsanleitung sowie eine Kontaktadresse, unter der Sie uns Störungen an den Blindenampeln melden können. Bitte geben Sie dazu möglichst genau an, welcher Ampelmast betroffen ist und um welche Art von Störung es sich handelt, damit die Techniker nicht aufwändig suchen müssen.

Peter Woltersdorf
Barrierefreies Bauen

Hände lesen über Brailleschrift, Makro