ABSV-Info 112/2018 - Vereinsnachrichten für November sind online

Donnerstag, 1. November 2018

Liebe Leserinnen und Leser, 

ab sofort steht die neue Ausgabe für November auch online als Text-, PDF- oder Hörversion unter folgenden Links bereit:

Text-Version

PDF-Version

Hörbuch

Sie finden die Vereinsnachrichten auch zum Herunterladen auf unserer Internetseite unter: www.absv.de/vereinsnachrichten

In der aktuellen Ausgabe finden Sie u. a.
- Informationen zu Ausstellern und Vorträgen auf der Hilfsmittelausstellung am 21./22. November,
- Termine von medizinischen Vorträgen und Selbsthilfetreffen und
- passend zur Advents- und Weihnachtszeit Geschenkideen von unserer Hilfsmittelberatungs- und -verkaufsstelle, Termine von Konzerten und Basar in unseren Blindenwohnstätten sowie die Ankündigung der Kindernikolausfeier am 5. Dezember im ABSV.

Außerdem erfahren Sie, dass unser Vereinsmitglied Dietrich Plückhahn mit dem Liedermacher Konstantin Wecker nicht nur das musikalische Talent teilt, sondern auch die Fähigkeit, Bücher zu schreiben. Beide literarischen Neuerscheinungen gibt es als Hörbücher in der Berliner Blindenhörbücherei (Bestell-Nummern 18429 bzw. 18403).

Das Buch von Dietrich Plückhahn mit dem Titel „Mein kleiner Verrat an der großen Sache“ ist die kritisch-ironische Rückschau eines ehemals Linksradikalen auf seine kommunistische Parteivergangenheit in West-Berlin. Man erfährt in diesem Buch viel über die selbsternannten Klassenkämpfer der Nach-68er Jahre, über ihren von Argwohn geprägten Umgang miteinander und ihre oft bis ins Lächerliche gehende Realitätsferne. Darüber hinaus gewährt der Autor Einblick in die manchmal kurios anmutende Lebenswelt eines Menschen, der sich auf seinen Gehörsinn, seinen Tastsinn und seine Intuition verlassen muss. Ein Beitrag des Südwestrundfunks SWR2 verrät mehr.

Und in den Vereinsnachrichten erfahren Sie auch, dass es die Hörbücher in Kürze auch auf Android-Smartphones zum Download gibt. Bisher ging das nur auf Apple-Geräten.

Wer sich für Kultur interessiert, möge bitte auch im Kultur- und Freizeitkalender auf unserer Internetseite stöbern. Dieser enthält auch Termine, die es nicht mehr in die Vereinsnachrichten geschafft haben. 

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro