ABSV-Info 126/2020 - Start der Bundesliga: Kicker-Sonderheft in Braille und Ende der Geisterspiele

Freitag, 18. September 2020

Liebe Leserinnen und Leser, 

zum Start der Saison der 1. Fußballbundesliga am 18. September erscheint das Sonderheft zur Fußballbundesliga in Blindenschrift, das von der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V. (blista) in Zusammenarbeit mit dem Sportmagazin „kicker“ herausgegeben wird.

Das Heft enthält u. a. den Terminkalender für das Sportjahr, Angaben über Vereine und Spieler der 1. und 2. Liga sowie die Spielpläne der ersten, zweiten und dritten Liga. Das fast 200 Seite starke Heft (Blindenkurzschrift) oder für Leseanfänger in Blindenvollschrift beinhaltet auch das „kicker“-Interview mit dem Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, Fredi Bobic und einen Spielplan zum Ausfüllen.  

Das Heft kann für eine Schutzgebühr von  26,00 Euro bei der Deutschen Blindenstudienanstalt e. V. (blista) bestellt werden:
Tel. 06421 60 60, E-Mail info[at]blista.de 

Unter diesen Kontaktdaten können außerdem kostenfreie Probeexemplare des monatlich erscheinenden Hörmagazins „Einwurf“ bestellt werden, das die blista in ihrem bundesweit einzigartigen „Sportinformationsdienst für Blinde“ herausgibt. 

Und noch eine gute Nachricht für alle Fußball-Fans: 

Pünktlich zum heutigen Bundesligastart haben sich die Länder auf eine einheitliche Rückkehr der Fans in die Stadien geeinigt. Zuerst soll dies allerdings auf Probe geschehen. In einer sechswöchigen Testphase ist zunächst eine Auslastung von maximal 20 Prozent der jeweiligen Kapazität erlaubt. Ende Oktober soll die Lage neu bewertet werden. 

Erfreulicherweise werden die Spiele auch wieder mit Audiodeskription kommentiert. Bei den begehrten Handicap-Tickets braucht man sicher etwas Glück und Geduld, sofern man keine Dauerkarte besitzt. Kontakt zu den Berliner Bundesligisten:

- Hertha BSC: Tel. 030 30 09 28-555, E-Mail: handicap[at]herthabsc.de
- 1. FC Union Berlin: E-Mail: handicap[at]fc-union-berlin.de

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro