ABSV-Info 13/2023 - Stellenausschreibung ABSV: Arbeitsassistenzen für blinde Mitarbeitende

Freitag, 20. Januar 2023

Liebe Leserinnen und Leser,
 

bitte leiten Sie die Stellenausschreibung zur Besetzung der offenen Assistenzstellen in der Geschäftsstelle gern an geeignete Personen weiter:
 

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) ist die Selbsthilfe- und Patientenorganisation blinder und sehbehinderter Menschen in Berlin mit 2.100 Mitgliedern. Informationen zum Verein finden Sie unter www.absv.de

Der ABSV sucht für seine blinden Mitarbeitenden
 

 

Arbeitsassistenzen (m/w/d)
 

in den Bereichen

  • Sozialberatung (15 Stunden/Woche)
  • EUTB-Beratung (22 Stunden/Woche)
  • Öffentlichkeitsarbeit (12 Stunden/Woche)
  • IT (40 Stunden/Woche)

Das ABSV-Team freut sich ab sofort auf kompetente Verstärkung.

 

Aufgabengebiet:

  • Assistenz bei den administrativen Aufgaben: Anfertigen von Schriftstücken, Dokumentation von Beratungsgesprächen,
  • Verlesen von Fachliteratur, Gesetzestexten, der Eingangspost etc.,
  • Begleitung zu externen Terminen (Hausbesuche, Fachtagungen, Fortbildungen, etc.),
  • Zuarbeit in der Sprechstunde und bei den Teamsitzungen,
  • Assistenz bei nicht barrierefreien Internetseiten.

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb üblicher Bürozeiten,
  • Einfühlungsvermögen sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität,
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen,
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel und Outlook),
  • Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis.

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • einen modernen Sozialverband,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Beschäftigungsbeginns senden Sie bitte in barrierefreier Form ausschließlich per E-Mail an personal[at]absv.de

Für Fragen wenden Sie sich bitte gern telefonisch an Wolfgang Malek, Tel. 030 895 88-103.

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro