ABSV-Info 140/2020 - Digital-Kompass für sehbehinderte Menschen und Seminar für fortgeschrittene Computernutzende

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Liebe Leserinnen und Leser, 

der DBSV hat in Zusammenarbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) Handreichungen zur Nutzung von Computer, Smartphone und Tablet für Menschen mit einer Sehbehinderung erstellt. Der DBSV-Jugendclub bietet zu diesen Themen ergänzend Anleitungsvideos an und veröffentlicht diese auf seinem YouTube-Kanal. 

Die Anleitungen können verwendet werden
- von sehbehinderten Menschen, die diese Geräte nutzen möchten,
- von sehenden Menschen zur Unterstützung sehbehinderter Angehöriger und
- als Grundlage für Schulungen.

Die Anleitungen in Form von barrierefreien PDF-Dateien und YouTube-Videos erläutern sehbehindertenfreundliche Einstellungen bei Computer und Smartphone sowie die Bedienung von Vergrößerungswerkzeugen wie der Windows Bildschirmlupe und Zoom-Funktionen. Nicht behandelt werden dagegen die Bedienung der Geräte an sich oder einzelne Programme bzw. Apps. 

Alle Medien finden Sie unter:
www.dbsv.org/it-sehbehinderung.html  
sowie im off-sight Forum unter:
offsight.de/viewtopic.php?f=13&t=121 

Projekt Digital-Kompass

Die Zusammenarbeit mit der BAGSO für diese Anleitungen geschah im Rahmen des Projekts Digital-Kompass, www.digital-kompass.de 
Dieser stellt kostenfreie Angebote für Senioren rund um Internet und Co. bereit. Derzeit entstehen deutschlandweit 75 Standorte, an denen Internetlotsen ältere Menschen dabei unterstützen, digitale Angebote selber auszuprobieren. Der Digital-Kompass ist ein Treffpunkt für persönlichen Austausch, für Schulungen vor Ort und online und um Materialien zu erhalten. Der Digital-Kompass ist ein Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und Deutschland sicher im Netz in Partnerschaft mit der Verbraucher Initiative mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Schulungen der Selbsthilfe können auch in Zusammenarbeit mit den Digital-Stammtischen des Digital-Kompasses durchgeführt werden. 

Seminar für fortgeschrittene Computernutzende

Der SehNix® – Computer- und Beratungsservice Senftenberg bietet ein Seminar für fortgeschrittene Computernutzende an. 

Termin: 24. bis 28. Februar 2021 im Aparthotel zum Löwen in Senftenberg,
www.aparthotel-zum-loewen.com

Die Teilnehmenden bringen ihren eigenen Laptop mit JAWS oder NDVA als Screenreader und, falls vorhanden, Braillezeile mit.  

Schulungsinhalte sind:
- Anschlüsse und Tastenbezeichnungen,
- Elemente des Betriebssystems,
- Screenreader NVDA und/oder Jaws (Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Vor- und Nachteile),
- Tastenkombinationen,
- Eine Frage der Sicherheit: Antivirenprogramme, Online-Banking etc.,
- Schulung nach individuellem Bedarf, z. B. Mail, Dokument verfassen, Dateiverwaltung, Internet.

Kosten: 990,00 Euro inkl. Kursprogramm, Vollpension und ein Ausflug; Begleitperson 200,00 Euro
Buchungen und Fragen bei: SehNix® – Computer- und Beratungsservice Senftenberg
Tel. 03573 93960 11, E-Mail: Support[at]SehNix.de
Internet: www.SehNix.de  

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro