ABSV-Info 155/2020 - Kulturangebote online und am Telefon

Freitag, 11. Dezember 2020

Liebe Leserinnen und Leser, 

die Museen, Theater, Kinos haben geschlossen, aber die Kultur lebt weiter!

Die folgenden Angebote können Sie ganz bequem von zu Hause aus genießen:

Ab Freitag, 11. Dezember, 18:00 Uhr (bis 18. Dezember online)
Video des Tanzstücks "It's all forgotten now" der Company Christoph Winkler mit Audiodeskription (kostenfrei!)

Angebot der Sophiensaele.
Audiodeskription: Xenia Taniko in Zusammenarbeit mit dem Berliner Spielplan Audiodeskription 
Zum Video geht’s unter folgenden Link:
sophiensaele.com/de/programm/stueck/company-christoph-winkler-its-all-forgotten-now-ad  

Sonntag, 13. Dezember, 11:00 Uhr
Fünfter Theaterclub (kostenfrei!)

Angebot vom Berliner Spielplan Audiodeskription 
Es geht um Tanz und um Audiodeskription, Xenia Taniko wird zu Gast sein. 
Anmeldungen per E-Mail: presse[at]theaterhoeren-berlin.de
Mehr Infos unter:
blog.theaterhoeren-berlin.de/theaterclub/  

Dienstag, 15. Dezember, 16:00 Uhr
Telefonführung zu Gerhard Richter (kostenfrei!)

Kooperation der Stiftung Brandenburger Tor mit dem ABSV
Dauer: 60 Minuten
Infos und Anmeldung: Tel. 030 895 88-0, E-Mail: freizeit[at]absv.de
Die Einwahldaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.   

Freitag, 18. Dezember, 10:00 Uhr
Telefonführung "Von Luther zu Twitter. Medien und politische Öffentlichkeit"

Angebot vom Deutschen Historischen Museum (DHM)
Kosten: 5,00 Euro pro Person (Rechnung wird zugeschickt)
Anmeldung, Informationen und Buchung:
Tel. 030 203 04-750 oder -751, E-Mail: fuehrung[at]dhm.de 

Freitag, 18. Dezember, 14:00 bis 15:00 Uhr
Weihnachtliche Geschichte für Jung und Alt, gelesen von Ronny Great (kostenfrei!)

Angebot des ABSV 
Ein Glühwürmchen wird zur Weihnachtszeit unruhig und macht sich langsam, aber sicher auf in die kalte Winterlandschaft. Auf seiner Entdeckungstour sammelt es so viel Eindrücke, dass es schrecklich müde wird und einschläft. Ob es am Ende noch unterscheiden kann, was es tatsächlich erlebt hat, oder was davon nur im Traum geschah?
Anmeldung bei Julia Naujokat: Tel. 030 895 88-137, E-Mail: julia.naujokat[at]absv.de 
Die Einwahlnummer erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.  

Genießen Sie das dritte Adventswochenende!

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro