ABSV-Info 156/2021 - BVG Barrierefreiheit Fahrplanauskunft

Freitag, 10. Dezember 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

die BVG hat für Fragen zur Barrierefreiheit eine E-Mail-Adresse und eine neue Hotline eingerichtet, unter der Sie Auskunft zu barrierefreien Fahrtrouten erhalten:  

Die E-Mail-Adresse lautet: barrierefreiheit[at]bvg.de 

Die Hotline ist von 8:00 bis 20:00 Uhr unter 030 25 63 45 67 erreichbar.  

Eine Fahrplanauskunft erhalten Sie auch über die Internetseite der BVG: www.bvg.de oder über die mobile App BVG Fahrinfo mit Fahrplanauskunft und Ticketkauf-Option.  

Die neu gestaltete Internetseite der BVG ist nach einiger Kritik inzwischen in vielen Punkten nachgebessert worden.
So wurden beispielsweise die fehlenden Störungsmeldungen ergänzt. Sie können sich nun Verkehrsstörungen oder Aufzugsstörungen auf „Ihrer“ Linie anzeigen lassen: www.bvg.de/de/verbindungen/stoerungsmeldungen

Die Störungsmeldungen per E-Mail-Abo sind leider eingestellt worden. Die BVG verweist auf die Möglichkeit, in der App einen Pendleralarm einzurichten.  

Falls Sie uns weitere Anregungen oder Kritikpunkte mitteilen, leiten wir diese gern an die BVG weiter.  

Peter Woltersdorf
Barrierefreies Bauen 

Hände lesen über Brailleschrift, Makro