ABSV-Info 159/2021 - Stellenausschreibung: Textsicheres Kommunikationstalent

Freitag, 17. Dezember 2021

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten unseren Kommunikationsbereich verstärken, um für die bestehenden und wachsenden Anforderungen gut gerüstet zu sein. Die folgende Stellenausschreibung können Sie gern an geeignete Personen weiterleiten oder bewerben Sie sich selbst, falls Sie sich angesprochen fühlen:

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) ist die Selbsthilfe- und Patientenorganisation blinder und sehbehinderter Menschen in Berlin mit 2.500 Mitgliedern.
Informationen zum Verein finden Sie unter www.absv.de

Der ABSV sucht ein 

Textsicheres Kommunikationstalent (m/w/d)

als Verstärkung des Bereichs Öffentlichkeitsarbeit.

Die Arbeitszeit beträgt 30 h / Woche. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet mit Option auf Verlängerung.

Das Team unserer Geschäftsstelle freut sich auf kompetente Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Konzeptionelle und redaktionelle Unterstützung der internen und externen Öffentlichkeitsarbeit,
  • Verfassen zielgruppengerechter Texte in verschiedenen journalistischen Formen für Print- und Online-Medien,
  • Unterstützung der Pressearbeit,
  • Darstellung von Informationen in barrierefreier Form.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium, vorzugweise mit dem Schwerpunkt Journalismus, Publizistik, Medienwissenschaft oder Kommunikation,
  • die Fähigkeit, komplexe Themen klar und verständlich darzustellen,
  • eine hohe Affinität zu digitalen Medien,
  • Gelassenheit und Teamgeist,
  • eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise,
  • Versiertheit im Umgang mit den gängigen Office-Programmen.

Wir bieten:

  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung,
  • einen modernen Sozialverband,
  • ein engagiertes, interdisziplinäres Team,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Beschäftigungsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte in barrierefreier Form, ausschließlich per E-Mail an: personal@absv.de

Ihre Fragen stellen Sie gern an Paloma Rändel (Tel. 030 895 88-123)

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Dr. Verena Staats
Geschäftsführerin

Hände lesen über Brailleschrift, Makro