ABSV-Info 29/2021 - Corona-Schnelltests: So geht`s

Donnerstag, 18. März 2021

Liebe Leserinnen und Leser, 

die kostenfreien Schnelltests, die neuerdings allen Bürgerinnen und Bürger angeboten werden, sollen Sicherheit geben und helfen, das Infektionsrisiko einzuschränken. 

Ein negativer tagesaktueller Schnelltest ist bereits Voraussetzung bei gesichtsnahen Dienstleistungen, bei denen das Tragen einer Maske nicht möglich ist. In Potsdam sollen demnächst „Termin-Shopping“ und Museumsbesuche nur nach einem negativen Schnelltest möglich sein. 

Schnelltests ohne Internet und Smartphone: 

1. Rufen Sie die Test-Hotline der Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung an: 0800 266 83 63 (9:00 bis 18:00 Uhr)
2. Lassen Sie sich ein Testzentrum in Ihrer Nähe heraussuchen und erfragen Sie die Kontaktdaten. Sie erhalten auf Wunsch auch Unterstützung bei der Terminvereinbarung.
3. Gehen Sie zu dem vereinbarten Termin in das Testzentrum bzw. in die Teststelle. Sie benötigen dazu Ihren Personalausweis.
4. Nach etwa 20 Minuten erfahren Sie das Ergebnis mündlich und schriftlich. Falls der Schnelltest positiv ausfällt, lassen Sie anschließend noch einen PCR-Test durchführen. In der Regel kann der PCR-Test am gleichen Ort wie der Schnelltest durchgeführt werden. 

Schnelltests mit Internet und Smartphone: 

1. Gehen Sie im Internet auf die Seite Test-To-Go Berlin
2. Geben Sie im Feld „Testzentren & Teststellen“ Ihre Postleitzahl ein, anschließend werden Ihnen aus den mittlerweile 110 Testzentren und Teststellen die Adressen in Ihrer Nähe angezeigt.  
3. Wählen Sie eine Adresse aus, klicken Sie auf „Termin buchen“ und folgen Sie den Anweisungen zur Terminbuchung.
4. In einigen Testzentren ist es möglich, vorab über das Internet die persönlichen Daten, wie Name, Adresse und E-Mail über ein Online-Formular zu hinterlegen und einen QR-Code zu generieren. In dem Fall nehmen Sie bitte den QR-Code als Papierausdruck oder als Anzeige auf dem Smartphone zu Ihrem Termin mit, das spart Zeit vor Ort. Ihren Personalausweis benötigen Sie trotzdem.
5. Das Testergebnis erhalten Sie nach etwa 20 Minuten per E-Mail zugeschickt. 

Bitte beachten Sie, dass die Internetseite Test-To-Go Berlin nicht barrierefrei ist.
Der ABSV hat die Barrierefreiheit bereits beim Senat eingefordert.  

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit
 

Hände lesen über Brailleschrift, Makro