ABSV-Info 41/2019 - Vortrag informiert zu Demenz

Dienstag, 16. April 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

in unseren Vorträgen und Selbsthilfetreffen im Rahmen von "Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust" wenden wir uns vor allem an Augenpatienten. Darüber hinaus gibt es Themen, die viele Menschen betreffen, unabhängig von einer spezifischen Behinderung. Deshalb informieren wir in einer Vortragsveranstaltung über das Thema Demenz. 

Termin: Dienstag, 7. Mai, 16:00 Uhr
Ort: Saal im ABSV, Auerbachstr. 7, 14193 Berlin 

Demenz trifft jeden – man muss nur alt genug werden!
Doch was genau ist Demenz? Kathrin Breternitz von der Alzheimer Gesellschaft Berlin e. V. erläutert hierzu alles, was Sie wissen müssen: die Ursachen sowie die Diagnostik der Krankheit, die Hauptsymptome und die verschiedenen Stadien von Demenz.
Dieser Vortrag bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und zu diskutieren.
Anmeldung bei Linn Heiduk: E-Mail: linn.heiduk[at]absv.de, Tel.: 030 895 88-137. Melden Sie sich am besten schnell an, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt! 

Linn Heiduk
Ehrenamtskoordinatorin 

Hände lesen über Brailleschrift, Makro