ABSV-Info 50/2019 - Einladung Tagesfahrt Dresden mit BG Reinickendorf

Donnerstag, 9. Mai 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

wir weisen Sie immer gerne darauf hin, wenn unsere Gruppen mit viel Sorgfalt eine Tagesfahrt oder einen Ausflug organisiert haben und für interessierte Mitglieder anderer Gruppen freie Plätze anbieten können. 

Die BG Reinickendorf sucht noch Teilnehmer für eine Tagesfahrt nach Dresden am Dienstag, dem 28. Mai 2019.

Treffpunkt: U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf um 07:40 Uhr. Die Abfahrt ist für 08:00 Uhr vorgesehen.  

Nach Ankunft in Dresden führt der erste Weg zur im alten Zentrum gelegenen Frauenkirche, dem Symbol des Friedens, der Versöhnung und des Wiederaufbaus. Wir besuchen die „Offene Kirche“. Während der Offenen Kirche kann der Kirchraum besichtigt werden. (Die Emporen sind nicht zugänglich). Ehrenamtliche Kirchenführer stehen bereit, Fragen zu beantworten. Gegen eine kleine Gebühr können Audioguides ausgeliehen werden. Eine kleine Ausstellung im Außenbauwerk informiert über die Zerstörung und den Wiederaufbau der Frauenkirche. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Nahe der Frauenkirche am Neumarkt werden wir zu Mittag essen. Zur Wahl stehen folgende Gerichte: 

1. Forellenfilet mit Tomatensalat und Kräuterkartoffeln
2. Ofenfrischer Schweinebraten in Freiberger Biersauce, Sauerkraut und Salzkartoffeln.

Nach dem Essen wird ein Spaziergang durch das alte Dresden angeboten, der an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Theaterplatz, Semperoper, Italienisches Dörfchen, Zwinger, Residenzschloss, Grünes Gewölbe, Brühl'sche Terrasse etc.) vorbeiführen wird. Anschließend fahren wir mit dem Bus durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas, durch das Dresdner Elbtal, das ehemals zum UNESCO-Welterbe zählte. Vorbei an Elbschlössern und über das "Blaue Wunder" geht es zum Schloss Pillnitz mit seinem Schlosspark. Dort werden wir im Schlosshotel zum Kaffeetrinken erwartet. Beim anschließenden Besuch des Schlossparks Pillnitz können wir einiges entdecken: Die Gondel, mit der Angehörige des Hofes auf der Elbe zu Festen fuhren, oder seltene Bäume, wie ein 235 Jahre alter Kamelienbaum. Ein angebotener Spaziergang führt zu dieser berühmten Pillnitzer Kamelie.  

Wir fahren um 08:00 Uhr ab, und sind voraussichtlich zu 20:00 Uhr zurück am Ausgangspunkt U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf.  

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:  
Fahrt mit dem Reisebus, Mittagessen, Besuch der Frauenkirche Dresden, Aufenthalt Dresden Zentrum, Busfahrt durch das Dresdner Elbtal, Aufenthalt Pillnitz, Kaffeegedeck, Eintritt Schlosspark Pillnitz, ganztägige Reiseleitung.    

Hinweise zur Anmeldung und Bezahlung:   
Anmeldungen für die Tagesfahrt bitte bei Ingo Andraschko, Tel. 030 24 32 88 75 (mit Anrufbeantworter), bzw. per E-Mail an reinickendorf[at]absv.de, mit Angabe der Personenzahl und der Essenswünsche.  

Für Mitglieder anderer Gruppen bzw. für Nicht-Mitglieder beträgt der Preis 66,50 € pro Person.  

Anmeldeschluss ist der 14. Mai 2019.

Paloma Rändel
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro