ABSV-Info 61/2022 - Jetzt wird es sportlich: Inklusionslauf, Guide-Netzwerk und Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften

Freitag, 10. Juni 2022

Liebe Leserinnen und Leser, 

am 25. Juni haben Sie die Qual der Wahl, zu welchem Sportereignis Sie wollen: Selbst aktiv werden beim Inklusionslauf oder die Profis bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften anfeuern und alles per Audiodeskription mitverfolgen? 

Inklusionslauf auf dem Tempelhofer Feld 

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Berliner Leichtathletik-Verband und weiteren Partnern den inzwischen sechsten Inklusionslauf.

Fans mit und ohne Behinderung können in unterschiedlichen Kategorien teilnehmen: Über 10 km, 5 km, 2,5 km, 1 km und im 300-Meter-Bambinilauf sowie in einer 4 x 400 m Staffel. Dabei steht die Freude an der Bewegung mehr im Vordergrund als die sportliche Leistung. Walken, Skaten oder Rollen ist daher ebenfalls möglich. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Medaille, die auch mit Brailleschrift versehen ist.  

Für blinde und sehbehinderte Menschen ist die Strecke deutlich markiert. Auf dem Gelände stehen zudem viele Helferinnen und Helfer bereit, die bei der Orientierung unterstützen. Auf der Homepage des Inklusionslaufs findet sich eine Wegbeschreibung vom U- und S-Bahnhof Tempelhof bis zum Start. Die Vermittlung von Begleitläuferinnen und -Läufern ist ebenfalls möglich.

Um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Inklusionslauf zu kommen, kann der VBB Bus & Bahn-Begleitservice genutzt werden: Tel. 030 34 64 99 40 

Datum: Samstag, 25. Juni, 10:00 Uhr
Ort: Tempelhofer Feld, Eingang Tempelhofer Damm (Nähe S- und U-Bahnhof Tempelhof)
Anmeldung: Tel. 030 72 62 22-115, E-Mail: info[at]inklusionslauf.de 

Weitere Infos zum Inklusionslauf:
www.inklusionslauf.de 

Guidenetzwerk Deutschland 

Beim Guidenetzwerk können sich sowohl Lauf-Fans mit Seheinschränkung als auch sehende Guides registrieren und dann zueinanderfinden. So kann man sowohl Laufpartnerinnen und -Partner in der eigenen Umgebung für das regelmäßige Training finden als auch für einzelne Läufe, an denen man in einer anderen Stadt teilnehmen will. 

Mehr Infos zum Guidenetzwerk Deutschland:
www.guidenetzwerkdeutschland.de 

Deutsche Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin 

Im Juni kehren die besten deutschen Leichtathletinnen und Leichtathleten in das Olympia-Stadion in Berlin zurück! In zahlreichen Disziplinen (u. a. Weitsprung, Stabhochsprung, Sprint, Dreisprung und verschiedene Langstrecken) werden die deutschen Meistertitel 2022 vergeben. 

Zum zweiten Mal bietet HörMal Audiodeskription in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband eine Live-Hörbeschreibung für blinde und sehbehinderte Fans an. Über Hörempfänger beschreiben die Reporterinnen und Reporter die Sportarten im Detail und erklären Regeln und Abläufe.  

Datum: Samstag, 25. Juni, 10:30 bis 19:30 Uhr und Sonntag, 26. Juni, 10:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Olympiastadion Berlin, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin (Nähe U-Bahnhof Olympiastadion)
Treffpunkt: vor dem Olympiastadion (genauer Treff- und Zeitpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben)
Preise (inkl. Begleitperson): 49,50 Euro (für das ganze Wochenende) und 29,50 Euro (für Samstag oder Sonntag)
Anmeldung bis 13. Juni: Tel. 0341 33 20 88 60, E-Mail: veranstaltungen[at]hoermal-audio.org 

Die Tickets werden bei der Anmeldung bestellt und am Treffpunkt persönlich übergeben.  

Martin Oswald
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro