ABSV-Info 64/2022 - Ausschreibung: Ehrenamtskoordination (m/w/d)

Donnerstag, 16. Juni 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

 

der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) ist die Selbsthilfe- und Patientenorganisation blinder und sehbehinderter Menschen in Berlin mit 2.300 Mitgliedern. Informationen zum Verein finden Sie unter www.absv.de
 

Der ABSV sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Ehrenamtskoordination (m/w/d)

 

Die Arbeitszeit beträgt 38,5 h / Woche (Teilzeit möglich). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, die Entfristung ist vorgesehen.

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Gewinnung und Unterstützung ehrenamtlich Engagierter in der und für die Selbsthilfe
  • Aufbau, Entwicklung und Begleitung ehrenamtlicher Tätigkeitsfelder in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Entwicklung von Qualitätsstandards und Arbeitshilfen für die ehrenamtliche Arbeit
  • Beratung und Unterstützung der Bezirks-, Fach- und Interessengruppen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Organisation von Veranstaltungen und Gremiensitzungen
  • Entwicklung und Angebot von Schulungen und Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Akquirierung und Beantragung von Fördermitteln

Wir erwarten:

 

  • eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, einschlägiges Methodenwissen sowie Sozialkompetenz
  • ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (Abendtermine / Wochenenden) durch Teilnahme an Sitzungen von Gremien und Arbeitsgruppen
  • idealerweise eine Ausbildung oder einen Abschluss mit relevanter Berufserfahrung (z.B. im sozialen oder Kommunikationsbereich, im Verein oder einer Non-Profit-Organisation)
  • idealerweise Erfahrung im (wirkungsorientierten) Projektmanagement
  • Versiertheit im Umgang mit den gängigen Office-Programmen

Wir bieten:

 

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • einen modernen Sozialverband
  • ein engagiertes, interdisziplinäres Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Beschäftigungsbeginns und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis zum 14. Juli 2022 in barrierefreier Form, ausschließlich per E-Mail an: personal@absv.de

Schwerbehinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen stellen Sie gern an:
Dr. Verena Staats (Tel. 030 895 88-101) oder Wolfgang Malek (Tel. 030 895 88-103)

Datenschutz-Hinweis: Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. 

Martin Oswald
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro