ABSV-Info 65/2019 - Louis Braille Festival 2019 - Aktualisiertes Programm mit weiteren Höhepunkten jetzt online

Mittwoch, 26. Juni 2019

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne leiten wir Ihnen den heutigen DBSV-Newsletter [dbsv-direkt] weiter mit aktuellen Festival-Informationen: 

Nächste Woche ist es endlich soweit: Das Louis Braille Festival in Leipzig startet! Sie sind noch unschlüssig, was Sie aus dem reichen Angebot auswählen sollen? Gern stellen wir Ihnen einige Programm-Perlen vor, die Sie vielleicht noch nicht entdeckt haben:

Hörfilmkino
Telemann-Saal 

Filmfans können sich beim Louis Braille Festival auf das Hörfilmkino freuen. Neben Filmklassikern, Dokumentationen und aktuellen Spielfilmen wird auch das Spiel um Platz 3 bei der Frauen-Fußball-WM gezeigt. Highlights sind die Hörfilm-Premieren von "Die Legende von Paul und Paula" sowie von "Gundermann", einem der erfolgreichsten deutschen Filme des letzten Jahres. Der MDR bietet zusätzlich eine Abstimmung für einen Wunschfilm am Samstagabend an.Infos zum Hörfilmkino und die Möglichkeit zum Abstimmen finden Sie unter:
www.dbsv.org/weitere-infos.html#hoerfilmkino

"Triff das Präsidium"
Samstag, 6. Juli, 11:00 bis 15:00 Uhr
Foyer Nord 

In der Lounge im Foyer Nord der Kongresshalle haben Sie am Samstag die Möglichkeit, Mitglieder des DBSV-Präsidiums in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen und sich im direkten Dialog auszutauschen. Die Termine finden Sie unter:
www.dbsv.org/weitere-infos.html#triffdaspraesidium

DBSV-Stand und akustisches Gästebuch
Foyer Süd 

Am DBSV-Stand im Foyer Süd finden Sie das Beratungsangebot Blickpunkt Auge des DBSV und seiner Landesvereine sowie aktuelle Publikationen. Außerdem beantworten Expertinnen und Experten der DBSV-Geschäftsstelle und des Präsidiums Ihre Fragen zu verschiedenen Themen.
Das detaillierte Programm finden Sie unter:
www.dbsv.org/weitere-infos.html#dbsvstand

Probieren Sie im Foyer Süd auch unser akustisches Gästebuch aus. Sie können dort mittels Mausklick eine Sprachnachricht hinterlassen. Diese wird dann in Form eines bunten Fisches auf einen Monitor geladen. Je mehr Sprachnachrichten aufgenommen werden, desto größer wird der Schwarm. Wenn der Mauszeiger einen der Fische berührt, wird die Nachricht abgespielt.

Vincent Hoefman
Samstag, 6. Juli, 18:00 Uhr
Großer Saal 

Der französische Pianist, Komponist und Singer-Songwriter Vincent Hoefman bietet ein vielfältiges Musikprogramm - von französischem Chanson über Tango und Latinomusik bis Jazz. Der Musiker lebt im südfranzösischen Montpellier und veröffentlichte in Frankreich bereits mehrere Alben, insbesondere mit Jazzkompositionen.

Aus alt mach neu:
Upcycling-Werkstatt
Freitag, 5. Juli, 14:00 bis 16:00 Uhr
Samstag, 6. Juli, 10:00 bis 12:00 Uhr
Weißer Saal 

Upcycling heißt: Aus alten Sachen etwas Neues zu machen, das noch besser ist, als das Alte war. Eine alte Braille-Zeitung wird so zu einer schicken Aufbewahrungsbox oder eine leere Milchtüte zu einem praktischen Portemonnaie. Diese und weitere tolle Upcycling-Ideen können Sie am Freitag und Samstag im Weißen Saal ausprobieren. Das Angebot ist offen, Sie können ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Weitere Infos unter:
www.dbsv.org/weitere-infos.html#upcycling

Workshop-Anmeldung 

Für einige Workshops gibt es noch freie Plätze. Denken Sie daran, sich rechtzeitig anzumelden und einen Platz zu sichern. Einen Überblick der noch verfügbaren Workshops samt Links zu den Anmeldeformularen finden Sie unter:
www.dbsv.org/weitere-infos.html#workshops

Foto- und Videoaufnahmen 

Über das Louis Braille Festival 2019 wird in Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen, Radio, Internet und Sozialen Medien wie Twitter und Facebook berichtet. Auch im Auftrag des DBSV werden während des Festivals Bild-, Audio- und Videoaufnahmen entstehen. Mit der Teilnahme am Festival stimmt die Besucherin bzw. der Besucher der Verwendung dieser Aufnahmen zu. 

Ausführliche Infos sowie das aktuelle Programm zum Louis Braille Festival unter:
www.dbsv-festival.de

Paloma Rändel
Öffentlichkeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro