ABSV-Info 84/2019 - IFA-Führungen und rabattierte Eintrittskarten

Mittwoch, 14. August 2019

Liebe Leserinnen und Leser, 

die Internationale Funkausstellung (IFA) offeriert vom 6. bis 11. September 2019 auf dem Messegelände in Berlin technische Innovationen. Blinde und sehbehinderte Besucherinnen und Besucher können sich im Rahmen von vier Führungen bei ausgewählten Ausstellern informieren.

Hier sind die Termine und Aussteller im Überblick:  

Führung 1:
Samstag, 7. September, 10:00 bis 12:00 Uhr
- Bosch
- eQ-3
- ZVEH  

Führung 2:
Samstag, 7. September, 13:00 bis 15:00 Uhr
- Miele
- Kärcher
- 8Senses  

Führung 3:
Montag, 9. September, 10:00 bis 12:00 Uhr
- Samsung
- Aqipa
- Conrad Connect  

Führung 4:
Montag, 9. September, 13:00 bis 15:00 Uhr
- Miele
- Kärcher
- Metz  

Anmeldung zu den Führungen:
Tel.: 030 895 88-0 oder E-Mail: freizeit@absv.de  

Eintrittskarten:
Die Führungen sind kostenfrei, es muss nur eine Eintrittskarte erworben werden (Begleitperson frei). Für Inhaber der DBSV-Karte haben wir von der Messe Berlin ein Kontingent an rabattierten IFA-Karten in Höhe von 9,00 Euro erhalten, die ab sofort in der ABSV-Geschäftsstelle nach telefonischer Voranmeldung erworben werden können.  

Treffpunkt: 
9:55 bzw. 12:55 Uhr in der Eingangshalle Messeeingang Süd, Jafféstraße am rechten Fahrstuhl hinter der Absperrung. Sie gehen dazu bitte mit Ihrer Eintrittskarte durch die Kontrolle und halten sich dann rechts. Nicht mit dem Fahrstuhl oder der Rolltreppe nach oben fahren! Sie werden von den Tourbegleitern der Agentur factory c empfangen, die zur Orientierung auch ein Schild mit der Aufschrift "IFA Guides Tour" hochhalten.  

Fahrverbindung:
S-Bahn S3 und S9 bis Messe Süd (Eichkamp), aus der Innenstadt kommend Richtung Spandau in Fahrtrichtung ganz vorn aussteigen und über die Fußgängerbrücke zum Eingang Süd laufen  

Stephanie Baath
Sekretariat

Hände lesen über Brailleschrift, Makro