ABSV-Info 92/2022 - Vereinsnachrichten für September sind online

Donnerstag, 1. September 2022

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie finden die aktuellen Vereinsnachrichten als Text-, PDF- oder Hörversion online. Zu der Ausgabe für September gelangen Sie über folgende Links:

Text-Version
(nur Text, ohne Gestaltung und Fotos)

PDF-Version
(gestaltet und mit Fotos, barrierefrei)

Hörbuch
(Daisy-Format)

Sie finden die Vereinsnachrichten auch zum Herunterladen auf unserer Internetseite unter:
www.absv.de/vereinsnachrichten

Lesen Sie, was unsere Geschäftsführerin Dr. Verena Staats im Editorial schreibt:

In der Ausgabe der Vereinsnachrichten nach der Sommerpause blicken wir auf unsere Delegiertenversammlung zurück, auf der auch der Vorstand gewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch den wieder- und neugewählten Vorstandsmitgliedern Joachim Günzel, Silke Larsen, Manuela Myszka, Sophie Heinicke und Felix Högl! Ein Interview mit dem alten und neuem Vorsitzenden Joachim Günzel finden Sie im Anschluss.

Wir informieren Sie auch in diesem Herbst über unser Aufregerthema „E-Roller“. Ab September sollen für diese andere Regelungen gelten, allerdings war bis Redaktionsschluss noch nicht klar, wie der Senat diese umsetzen wird.

Weiter finden Sie Informationen zu dem umfangreichen Angebot in der Woche des Sehens: Den Anfang macht Wolf Kultur mit Weltmusik am 4. Oktober, am 10. Oktober folgt der Fachtag Kultur, auf dem sich blinde und sehbehinderte Kulturinteressierte mit Museen austauschen können.

Alle sind außerdem herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür am 11. Oktober und zur Infoveranstaltung am 13. Oktober zum Thema Soziale Medien. Den Abschluss der Woche bildet dann der Fachtag Blindenführhund, den sich niemand entgehen lassen sollte, der sich für diese Thematik interessiert.

Sie finden außerdem eine Vorstellung des Theaterbeirats, der im Zusammenhang mit dem Projekt „Berliner Spielplan Audiodeskription“ initiiert wurde.

Neben vielen schönen Angeboten von den Gruppen und einem vollen Kulturkalender stellen wir Ihnen als neue Angebote beim ABSV den Kulturbegleitdienst „Gemeinsam hin und weg“ vor und den Seniorentreff am 8. September, der durch Ingrid David ins Leben gerufen wurde.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre und genießen Sie den einen oder anderen schönen Spätsommertag!

Hinweis:

Die Hörversion der Vereinsnachrichten finden Sie gemeinsam mit den Publikationen des DBSV und denen vieler Landesvereine bereits vor Erscheinen der DAISY-CD auf der DBSV-Online-Plattform
www.dbsv-inform.org

Zum Hören der Nachrichten können Sie auch die DBSV-Inform App nutzen, die Sie kostenfrei im Apple Store (iOS-Version für iPhone) bzw. im Play Store (Android-Version) finden.

Martin Oswald
Öffentlichkeitsarbeit

Hände lesen über Brailleschrift, Makro