ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 23/2022 - Weltglaukomtag am 12. März – Vortragsreihe des ABSV klärt auf

Liebe Leserinnen und Leser, 

ABSV-Info 22/2022: Probandensuche für Test, Studie und Umfragen

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne machen wir Sie auf einen Pilotversuch der BVG, eine Studie der TU Dresden sowie drei Befragungen aufmerksam. Bitte unterstützen Sie die Anfragen nach Möglichkeit mit Ihrer Teilnahme. 

Pilotversuch der BVG zu Musik auf U-Bahnhöfen 

ABSV-Info 21/2022 - Start der Paralympische Winterspiele ohne Russland und Belarus

Liebe Leserinnen und Leser,

ABSV-Info 20/2022 - Schutz und Sicherheit von Menschen mit Behinderungen in der Ukraine

Liebe Leserinnen und Leser, 

die aktuellen Nachrichten zum Überfall auf die Ukraine machen uns fassungslos. „Wir sind in Gedanken bei den ukrainischen Menschen. Unter denen, die in den letzten Tagen zu Hundertausenden ihr Land verlassen haben, gibt es natürlich auch Menschen mit Sehproblemen, die eine besondere Unterstützung benötigen. Selbstverständlich helfen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten“, so ABSV-Vorsitzender Joachim Günzel. 

ABSV-Info 19/2022 - Vereinsnachrichten für März sind online

Liebe Leserinnen und Leser, 

Sie finden die aktuellen Vereinsnachrichten als Text-, PDF- oder Hörversion online. Zu der Ausgabe für März gelangen Sie über folgende Links:  

Text-Version
(nur Text, ohne Gestaltung und Fotos)

ABSV-Info 18/2022 - ABSV finden leichter gemacht

Liebe Leserinnen und Leser, 

unser Bemühen trägt Früchte: Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf verlegt einen Auffindestreifen zu unserem Grundstückseingang. Künftig ist der ABSV also noch leichter zu finden, zum Einen über den neuen taktilen Streifen aus Rippenplatten quer über den Gehweg (ähnlich einer Bushaltestelle). Und zum Anderen auch weiterhin über das bekannte Piepen am Eingang. 

Die wahrscheinlich mehrere Tage dauernden Arbeiten beginnen am Donnerstag, 24. Februar. In dieser Zeit ist der Zugang über den Haupteingang nicht möglich.

ABSV-Info 17/2022 - Lockerungen in drei Schritten

Liebe Leserinnen und Leser, 

seit langem haben wir uns das Ende der Pandemie herbeigesehnt. Dass sie angesichts der immer noch hohen Infektionszahlen schon bald vorbei sein soll, kann man kaum glauben. Doch die Einschätzung der Experten und der überwiegend glimpfliche Verlauf einer Ansteckung mit der derzeit vorherrschenden Virusvariante Omikron erlauben schon bald eine schrittweise Rückkehr zum normalen Leben.  

ABSV-Info 16/2022 - Neuauflage des DVBS-Ratgebers "Antrag auf ..." erschienen

Liebe Leserinnen und Leser, 

sehr gern machen wir Sie auf das nützliche Nachschlagewerk "Antrag auf … Praktische Hilfen für blinde und sehbehinderte Menschen" aufmerksam, das in aktualisierter Form vom Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V. (DVBS) erschienen ist. 

ABSV-Info 15/2022 - So viel Audiodeskription gab`s noch nie auf Berlins Bühnen

Liebe Leserinnen und Leser, 

wer gern eine Bühnenaufführung mit Audiodeskription erleben möchte, hat in den nächsten Wochen die Qual der Wahl. Allein in dieser Woche gibt es vier Aufführungen! Die Programme sind vielfältig – angeboten werden Stücke in bekannten und weniger bekannten Häusern von Sprech- und Tanztheater bis zu Opernaufführungen.

ABSV-Info 14/2022 - Schachturnier per Telefon

Liebe Leserinnen und Leser,

die Pandemie hat uns gezeigt, dass viele Dinge, alternativ zu persönlichen Treffen, auch telefonisch oder online möglich sind. Dass auch das Schachspielen per Telefon funktioniert, weiß Axel Eichstädt vom Deutschen Blinden- und Sehbehindertenschachbund e. V. (DBSB), der nun bereits zum 5. Telefonschachturnier einlädt.

Mitmachen können blinde und sehbehinderte Menschen, egal, welcher Spielstärke. Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft im DBSB gebunden.

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren