ABSV-Info

Die ABSV-Info

ABSV-Info 36/2022 - Hilfsmittelausstellungen: SightCity digital, ABSV-Hilfsmittelausstellung als Präsenzveranstaltung geplant

Liebe Leserinnen und Leser,

ABSV-Info 33/2022 - Rollentausch E-Roller: Wer möchte Selbsterfahrungsworkshops unterstützen?

Liebe Leserinnen und Leser, 

während sich bei Teilen der Bevölkerung E-Roller zunehmender Beliebtheit erfreuen, bleiben blinde und sehbehinderte Menschen bei diesem Trend außen vor. Und nicht nur das, Menschen mit Sehproblemen laufen auch permanent Gefahr, über einen auf dem Gehweg stehenden oder liegenden E-Roller zu stolpern. 

ABSV-Info 35/2022 - Trotz Corona - das Vereinsleben wieder genießen!

Liebe Leserinnen und Leser, 

am 13. März 2020 haben wir Sie in unserem Newsletter darüber informiert, dass aufgrund der pandemischen Lage alle Veranstaltungen abgesagt werden müssen. Die Titelzeile „Corona-Virus legt Vereinsleben hoffentlich nur vorübergehend lahm“ sollte sich jedoch als vergebliche Hoffnung erweisen. Schon kurz darauf wurde für ganz Deutschland ein Lockdown festgelegt, dem unzählige Reglungen und Schutzmaßnahmen folgen sollten.

ABSV-Info 32/2022 - Vereinsnachrichten für April sind online

Liebe Leserinnen und Leser, 

Sie finden die aktuellen Vereinsnachrichten als Text-, PDF- oder Hörversion online. Zu der Ausgabe für April gelangen Sie über folgende Links:  

Text-Version
(nur Text, ohne Gestaltung und Fotos)

ABSV-Info 34/2022 - Tag der älteren Generation - Aufruf an aktive Seniorinnen und Senioren

Liebe Leserinnen und Leser, 

jeweils am ersten Mittwoch im April, also auch am heutigen 6. April, rückt die Rolle der Seniorinnen und Senioren stärker in den Fokus. Die Kasseler Lebensabendbewegung hat den Tag der älteren Generation bereits 1968 ins Leben gerufen. Damals betrug der Anteil der über 65-Jährigen an der Gesamtbevölkerung noch unter 10 Prozent. Inzwischen hat sich die Zahl nahezu verdoppelt.

ABSV-Info 31/2022 - Medizinische Vorträge und neue Veranstaltungsreihe für Menschen mit Sehverlust als Präsenztermine

Liebe Leserinnen und Leser,

auch wenn wir uns alle an Online- und Telefonveranstaltungen gewöhnt haben, ist es schön, dass nun verstärkt wieder Präsenzveranstaltungen möglich und auch vom ABSV angeboten werden. Dabei legen wir weiterhin großen Wert auf Schutz vor Ansteckung, sodass innerhalb der Geschäftsstelle weiterhin die FFP-2-Maske zu tragen ist, auch wenn die strengen Zugangsbeschränkungen, bekannt als 2- und 3-Regeln, vom Berliner Senat zum Ende der Woche aufgehoben werden. 

Medizinische Vorträge 

ABSV-Info 30/2022 - Ausstellungseröffnung und Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine

Liebe Leserinnen und Leser,

gerne machen wir Sie auf eine Ausstellungseröffnung im Blindenhilfswerk Berlin und eine Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine im ABSV aufmerksam:

Mittwoch, 30. März, 19:00 bis 21:00 Uhr
Wofür brennen Sie? Eine Ausstellungseröffnung mit Kamingesprächen

Die Ausstellung zeigt Leidenschaften, Interessen und Hobbys blinder und sehbehinderter Menschen. Acht betroffene Personen geben hierzu interessante Einblicke.

ABSV-Info 29/2022 - Vereinsnachrichten schon jetzt hören - dank neuer DBSV-Online-Plattform

Liebe Leserinnen und Leser, 

auf der Online-Plattform www.dbsv-inform.org finden Sie die Publikationen des DBSV und von 16 Landesvereinen sowie das Jugendmagazin des DBSV und des BBSB - und das bereits vor Erscheinen der DAISY-CD! 

ABSV-Info 28/2022 - Schnell hin, da gibt es was zu hören!

Liebe Leserinnen und Leser, 

der Frühling startet mit zwei besonders anregenden Veranstaltungen, bei denen Audiodeskription den Angelpunkt bildet:

Opernaufführung mit Audiodeskription

ABSV-Info 27/2022 - Entwickelt sich Corona zum Auslaufmodell?

Liebe Leserinnen und Leser, 

zwei Jahre sind es nun schon her, seit unser Leben durch Corona beeinflusst und eingeschränkt wird. Damit soll nun Schluss sein, so der Beschluss der Bundesregierung. Seit letztem Sonntag, zufällig war es der Frühlingsbeginn, sind die meisten Schutzmaßnahmen des Bundes außer Kraft gesetzt worden. Risikogruppen sollen jedoch weiterhin geschützt werden und strengere Maßnahmen sind in Regionen mit einem gefährlichen Infektionsgeschehen möglich. 

Seiten

Hände lesen über Brailleschrift, Makro
RSS - ABSV-Info abonnieren