Newsletter

Aktueller Newsletter:

ABSV-Info 76/2019 - Nicht verpassen! Spannende Kultur- und Freizeittipps

Liebe Leserinnen und Leser, 

gerne machen wir Sie auf die folgenden Veranstaltungen aufmerksam:  

Tanzaufführung mit Audiodeskription „(in)Visible“
vom 18. bis 21. Juli, jeweils 20:30 Uhr (Bühnenführung: 19:30 Uhr) 

Sieben Akteure bewegen sich geräuschvoll durch einen Raum. Sie wispern, sprechen, singen und berühren. So erobern sie die Wahrnehmung der Anwesenden. Sehen und Gesehen-Werden spielt dabei keine Rolle.
Blinde und sehbehinderte Künstlerinnen und Künstler wirken bei der Konzeption sowie bei der Aufführung mit.
Die Audiodeskription und die Bühnenführung werden durch Gravity Access Service angeboten. 

Treffpunkt: Tanzfabrik Wedding, Studio 14, Uferstudios, Eingänge: Uferstr. 23 und Badstr. 41 a,
13357 Berlin
(U-Bahn U8, U9; Tram 50, M13 und Busse 150, 255 bis Osloer Straße)

Eintritt: 15,00/erm. 10,00 Euro; Online-Tickets: tanzfabrik-berlin.reservix.de/events
Anmeldung zur Bühnenführung und zur Aufführung:
Tel.: 030 200 592 70, E-Mail: produktion[at]tanzfabrik-berlin.de

Hinweis: Wenn Ihnen der Online-Ticketkauf nicht möglich ist, geben Sie das bitte bei Ihrer Anmeldung an.  

Alles duftet: Oleander, Rosen, Ringelblumen - Sommer im
Schlossgarten Charlottenburg

Sonntag, 21. Juli, 15:00 Uhr 

Führung mit Besuch des Barockparterres zwischen Schloss und Karpfenteich. Verschiedene Materialien des Gartens und die Pflanzen des Sommers werden für die Sinne erlebbar gemacht: Wie fühlen sich Wege an? Wie klingen die Schritte auf Kies, Steinen oder Sand? Wie duften Rosen, Oleander und andere Sommerblumen – und wie fühlen sie sich an? Und was hören wir am Karpfenteich? Wir probieren es aus.

Treffpunkt: 14:50 Uhr am Schloss Charlottenburg, Gruppenschalter (im Quergebäude des Hauptschlosses, links vom Reiterstandbild), Spandauer Damm 20 - 24, 14059 Berlin
(Busse 309, M45 bis Schloss Charlottenburg; S-Bahn bis Westend; U-Bahn U7 bis
Richard-Wagner-Platz)

Leitung: Gerhard Klein
Dauer: 90 Minuten
Kosten: 2,50 Euro, Begleitperson frei
Anmeldung: Tel.: 030 3 20 91-0  

Expertenführung: Sehen, hören und fühlen im Museum
Freitag, 26. Juli, 17:30 Uhr 

An jedem letzten Freitag im Monat lädt das Museum Nikolaikirche zu einer Expertenführung ein. Im Anschluss an die Nikolai-Musik um 17:00 Uhr stellen Kuratorinnen und Kuratoren des Stadtmuseums Berlin oder andere Fachleute wechselnde Schwerpunktthemen in den Mittelpunkt.
Im Juli geht es um das Thema Inklusion: Beim Rundgang werden die Themen und Exponate mit Modellen, Tastobjekten und auch akustisch erlebbar gemacht.
Ab 17:00 Uhr Nikolai-Musik, anschließend Führung 

Treffpunkt: 17:30 Uhr am Eingang Nikolaikirche, Nikolaikirchplatz, 10178 Berlin
(Nähe U- und S-Bahnhof Alexanderplatz)
Leitung: Mirjam Koring, Mandy Hamann, Christine Rieger
Kosten: 11,00/erm. 8,00 Euro; Begleitperson frei
Anmeldung: Tel.: 030 240 02-162, E-Mail: info[at]stadtmuseum.de  

Barbara Kraus
Sekretariat

Hände lesen über Brailleschrift, Makro